Charivari – Böhmische Blasmusik

Sonntag, 16.07.2017, 14.30 – 17.30 Uhr
Archivplatz

Musikalisch betrachtet steht Charivari für ungewöhnliche Musik. Wenn sich also ein Orchester vor dem Soundcheck einspielt, erzeugt dieses Durcheinanderspielen quasi eine „Art Lärmgeräusch“, welches man -akademisch ausgedrückt- Charivari nennt. Leiter der Blaskapelle ist Alexander Gärtner. Die Kapelle Charivari ist nicht nur wegen ihrer perfekten Intonation der Egerländer Volksmusik, sondern auch wegen ihrer Fest- und Stimmungsmusik bekannt.

Weitere Informationen unter http://www.blaskapellecharivari.de/

Dieser Beitrag wurde unter Bands veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.